WAS IST HATHA YOGA?

Hatha - Yoga bezeichnet den rein körperbezogenen Übungsweg des Yoga. Es besteht aus mehreren Aspekten, den Haltungen (Asanas), den Atemübungen (Pranayama) und der Meditation sowie der Entspannung. 

Hatha - Yoga zielt in erster Linie darauf ab den Körper von Blockaden zu befreien, die Lebensenergie zu vermehren und zum fließen zu bringen. 

Die Übungen werden langsam und stufenweise ausgeführt stets begleitet von tiefer angemessener Atmung, gefolgt von Entspannung. Durch Yoga können wir die Ansammlung von schädlichen Säuren verhindern oder diese, wenn sie sich bereits in zu hohen Mengen im Blut angesammelt haben, wieder ausscheiden. 

Die verschiedenen Körperstellungen (Asanas) trainieren jedes einzelne Körperteil, dehnen und kräftigen die Muskeln, Sehnen, Gelenke und erhalten die Flexibilität der Wirbelsäule. Sie wirken nicht nur auf die 

 Muskeln und das Knochengerüst, sondern auch auf die inneren Organe und das Nervensystem. 

Wer länger Yoga übt, gelangt in einen Zustand völliger Harmonie von Körper, Geist und Seele. 

Yoga, Carmen, Nest, Kitzingen
Yoga, Carmen, Nest, Kitzingen
Yoga, Carmen, Nest, Kitzingen
Yoga, Carmen, Nest, Kitzingen

Carmens Yoga Nest - Anmeldung